Weißenburgsiedlung, Erschließung Freiburger Weg Münster

Auftraggeber:Bauwens Construction GmbH & Co. KG, Castrop-Rauxel/LEG Solution GmbH Bielefeld
Ausführungsplanung:Schupp & Thiel Landschaftsarchitektur, Münster
Bauzeit:11/2017 bis 03/2018
Gewerke:Außenanlagen
Ort:Münster
Umsatzhöhe:350.000 Euro

Die Weißenburgsiedlung in Münster ist eine Wohnsiedlung, die völlig autofrei genutzt wird. Es entstanden 51 neue Wohneinheiten.

Bei der Planung und Ausführung der Erweiterung der Weißenburgsiedlung wurde sehr viel Wert auf ein hochwertiges, modernes Erscheinungsbild gelegt. Dieses wurde mit ausreichenden und planerisch hochwertig gestalteten Grünflächen, sowie Strauch-/Baum- und Staudenpflanzungen erreicht. Selbstredend entstanden sehr viele neue Fahrradstellplätze und Fahrradgaragen. Sitzgelegenheiten runden das Gesamtbild ab.

Die Fa. THK hat an diesem Bauvorhaben die Arbeiten für zwei Auftraggeber ausgeführt. Die Außenanlagen im Umfeld der vier neuen Wohnkomplexe wurden für die Fa. Bauwens Construction GmbH & Co. KG hergestellt und die Erschließung des Freiburger Weges, inklusive der Entwässerungs- und Beleuchtungsarbeiten, für die Fa. LEG Solution GmbH.

Während der Ausführung hatte das Baustellenpersonal mit beengten Baustellenbedingungen sowie dem Miteinander anderer Gewerke „zu kämpfen“. Das Endergebnis wurde von Seiten unserer Auftraggeber als hervorragend bezeichnet. Alle Beteiligten betitelten die Zusammenarbeit als sehr angenehm.